Volltextsuche
 neue Suche
 
   
Personelles
 
Technologie & Automatisierung
 
Marketing & PR
 
Fuhrpark & Logistik
 
Motivation & Führung
 
Betriebswirtschaft
 
Märkte und MAFO
 
Recht & Finanzen
 
EDV & Internet
 
Jobs & Karriere
 
Beratung & Seminare
 
Messen & Events
 
Gastrobedarf & Zubehör
 
Bier
 
Biermischgetränke
 
Energy- & Szene-Drinks
 
H2O Forum
 
Spirituosen
 
Weine & Sekt
 
Umwelt & Nachhaltigkeit


  
Impressum und Kontakt
 
Online-Newsletter
 
Partnerzugang
 
Mediadaten
 
Veranstaltungen

 
www.eco-world.de
Werbung
 
www.eco-world.de - Das Portal für ein bewusst genussvolles Leben & ökologisch nachhaltiges Handeln.
 

Nachhaltiges Wirtschaften in Deutschland - Unternehmen sichern Zukunft

Datum:
Partner:
17.01.2007
Theo Albert GmbH Karsten Maruhn, D-63825 Schöllkrippen

Institut für Wirtschaftswunder

Eine neue Netzwerkplattform für Gastronomie und den Außer-Haus-Markt

Ab Januar 2007 bietet das Institut für Wirtschaftswunder nachhaltige Konzeptlösungen für Gastronomie und den Außer-Haus-Markt. Gegründet wurde das Institut unter anderem durch Harald Lichter, langjähriger Leiter und Begründer der Konzeptfabrik der Bitburger Getränkegruppe - und Karsten Maruhn der das Key-Account-Consulting bei Bitburger verantwortete.

Weitere Gründungspartner sind Patrik Jaros (FOODLOOK Studio), Peter Albert (Edelweiss-Design), Christoph Steinweg (granma | berlin werbeagentur), Hans Leo Fischer (Ideenbroker), Bea Eichten (Ideenbroker) und Christian Steguweit (steguweit brand perspectives).

Das industrieungebundene Institut versteht sich als Full-Service-Partner für die Getränke- und Lebensmittelindustrie, Hotellerie, System- und Individualgastronomie, Retailer und Flächenvermarkter. Die Teamzusammenstellung erfolgt jeweils projekt- bzw. aufgabenbezogen und ermöglicht somit eine "schlanke" und kostenextensive Projektsteuerung.

Das Institut bietet allen Kunden ein umfassendes branchenspezifisches Know-how gepaart mit langjährigen operativen Erfahrungen. (aktueller Gastronomieumsatz in der Gruppe ca. 12,5 MIO€).

Auf Wunsch liefert das Institut systemorientierte Konzepte aus einer Hand, die aktuellen Branchentrends Rechnung tragen. Neben der Entwicklung neuer Konzepte reicht der Full Service von der Strategie- und Sortimententwicklung bis hin zu ganzheitlichem Marketing und Betreuung in den Bereichen Beschaffung, Realisation, Pre - Opening - Management und Multiplikationsstrategien. Parallel berät das Institut die Individualgastronomie in den Bereichen Konzeptentwicklung, Systematisierung und Prozessoptimierung.

Neben der Entwicklung von individuellen und systemischen Konzeptlösungen betreuen, besitzen und betreiben Partner des Instituts eigene am Markt bereits platzierte und erfolgreich erprobte gastronomische Systemmarken, die aktuell auf die Lizenzierung (Start ab Sommer 2007) vorbereitet werden.

Ein Netzwerkteam aus Architekten, Designern, Diplom-Kaufleuten, Strategen, Fooddesignern und Technikern mit umfassender Erfahrung im Außer-Haus-Markt sorgt dafür, dass die Konzeptionen optimal umgesetzt werden.

Kontakt:Institut für Wirtschaftswunder
Email:k.maruhn@if-ww.de
Homepage: http://www.if-ww.com
Artikel weiterempfehlen
Druckausgabe

 
 
World Beer Cup 2010 will be held in San Diego, California, USA. We invite you to enter!
 
Bier aktuell

23.08.2017
ProMinent auf der drinktec 2017
UV-Desinfektion in Hygienischem Design mit bis zu 50% Energieeinsparung


12.10.2016
ProMinent auf der Brau Beviale 2016
Effizient, sicher und schonend desinfizieren


DULCO®Lyse
Chlorat- und chloridarme Desinfektion - wirksam und sicher


22.09.2016
Universelle Dosiersysteme
Für die präzise Dosierung mit applikationsoptimierter Pumpe


02.10.2015
Smart Disinfection Lösung für CIP-Anwendungen und zur Desinfektion
Chloridarmes, effizientes Desinfektionsmittel


27.10.2014
Modulare Dosiersysteme DULCODOS® auf der Brau Beviale 2014
Für die präzise Dosierung


08.10.2013
FAMIX auf der drinktec 2013: Erwartungen deutlich übertroffen
FAMIX Pressemitteilung drinktec 2013


07.10.2013
August´s Bock
Ein starkes deutsch-amerikanisches Freundschaftsbier



neue Partner
Die Freien Brauer / Deutsche Brau-Kooperation


ECOLAB
Josef Krügl

crossrelations GmbH
Janina Wermter

drinktec - Neue Messe München
Andrea Hack

DöhlerGroup
Monika Fleckenstein

Wollen auch Sie  
Partner werden?