Volltextsuche
 neue Suche
 
   
Personelles
 
Technologie & Automatisierung
 
Marketing & PR
 
Fuhrpark & Logistik
 
Motivation & Führung
 
Betriebswirtschaft
 
Märkte und MAFO
 
Recht & Finanzen
 
EDV & Internet
 
Jobs & Karriere
 
Beratung & Seminare
 
Messen & Events
 
Gastrobedarf & Zubehör
 
Bier
 
Biermischgetränke
 
Energy- & Szene-Drinks
 
H2O Forum
 
Spirituosen
 
Weine & Sekt
 
Umwelt & Nachhaltigkeit


  
Impressum und Kontakt
 
Online-Newsletter
 
Partnerzugang
 
Mediadaten
 
Veranstaltungen

 
www.eco-world.de
Werbung
 
www.eco-world.de - Das Portal für ein bewusst genussvolles Leben & ökologisch nachhaltiges Handeln.
 

Nachhaltiges Wirtschaften in Deutschland - Unternehmen sichern Zukunft

Datum:
Partner:
24.06.2010
Redaktion Brauereijournal Steve Blank, D-81371 München

Verbraucherstudie zum Konsum von Wein veröffentlicht:

Zwei Drittel der Befragten präferieren Naturkorken als Verschlussart

Der Naturkorken ist der beliebteste Flaschenverschluss für Wein. Das ergab eine zum Start der Informationskampagne "Natürlich Kork!" des portugiesischen Korkverbandes APCOR und des Deutschen Kork-Verbandes e. V. beauftragte Studie. Die Universität Mannheim befragte hierfür Haushalte des Nielsen®-Homescan-Panels zu ihren Konsum- und Kaufgewohnheiten Wein betreffend sowie zu ihren bevorzugten Flaschenverschlüssen.

Die repräsentative Studie zeigt, dass hier im Lande vor allem Rotweinsorten beliebt sind. Etwa 55 Prozent der Befragten bevorzugen zudem Wein aus Deutschland. Als beliebteste Herkunftsländer folgen Italien, Frankreich und Spanien. Neben zentralen Einflussfaktoren beim Kauf von Wein wie zum Beispiel Rebsorte, Süße-Grad und Herkunft ist für etwa 45 Prozent der Befragten die Verschlussart für die Kaufentscheidung relevant.

Der bekannteste Verschluss ist der Naturkorken. Ihn kennen 100 Prozent der Befragten. Es folgen der Drehverschluss mit 93 Prozent und der Kunststoffstopfen mit 87 Prozent Bekanntheit. Nur 25 Prozent ist der Glasverschluss ein Begriff. Der Naturkorken ist nicht nur die bekannteste, sondern auch die gefragteste Verschlussart. 57 Prozent würden sich für Naturkorken entscheiden, falls ihr präferierter Wein mit verschiedenen Verschlüssen angeboten würde. Den Drehverschluss würden 20 Prozent wählen, den Kunststoffstopfen 17 Prozent und nur 6 Prozent einen Verschluss aus Glas.

Die Studie ergab außerdem: Mehr als die Hälfte derjenigen, die Naturkorken präferieren, wären bereit bis zu 5 Prozent zusätzlich für eine Flasche Wein zu bezahlen, wenn diese mit Naturkork verschlossen wäre. Sie bevorzugen den Naturkorken vor allem wegen seiner hohen Qualitäts- und Aroma-Eigenschaften (23 Prozent) sowie seiner Natürlichkeit und Umweltverträglichkeit (28 Prozent). Für 32 Prozent der Befragten ist das Thema Tradition im Sinne der Genusskultur ausschlaggebend. Darüber hinaus sind die Befragten von der Hochwertigkeit, der Nachhaltigkeit sowie der einfachen Entsorgung von Kork überzeugt. Geschmacksneutralität bei einem Weinverschluss wird von allen Befragten als sehr wichtig angesehen (91 Prozent). Das Zufriedenheitsniveau bezüglich Naturkorken liegt hier bei 69 Prozent. Bei denjenigen, die generell Naturkorken präferieren, sind es sogar über 80 Prozent.

Mit der Veröffentlichung der Studie starteten der portugiesische Korkverband APCOR und der Deutsche Kork-Verband e. V. die Kampagne "Natürlich Kork!". Sie informiert über die Qualität und Nachhaltigkeit von Naturkorken. Weitere Informationen unter http://www.natuerlichkork.de.



Kontakt:MEDIA CONSULTA Deutschland GmbH
Email:kork@media-consulta.com
Homepage: http://www.natuerlichkork.de
Artikel weiterempfehlen
Druckausgabe

 
 
World Beer Cup 2010 will be held in San Diego, California, USA. We invite you to enter!
 
Bier aktuell

23.08.2017
ProMinent auf der drinktec 2017
UV-Desinfektion in Hygienischem Design mit bis zu 50% Energieeinsparung


12.10.2016
ProMinent auf der Brau Beviale 2016
Effizient, sicher und schonend desinfizieren


DULCO®Lyse
Chlorat- und chloridarme Desinfektion - wirksam und sicher


22.09.2016
Universelle Dosiersysteme
Für die präzise Dosierung mit applikationsoptimierter Pumpe


02.10.2015
Smart Disinfection Lösung für CIP-Anwendungen und zur Desinfektion
Chloridarmes, effizientes Desinfektionsmittel


27.10.2014
Modulare Dosiersysteme DULCODOS® auf der Brau Beviale 2014
Für die präzise Dosierung


08.10.2013
FAMIX auf der drinktec 2013: Erwartungen deutlich übertroffen
FAMIX Pressemitteilung drinktec 2013


07.10.2013
August´s Bock
Ein starkes deutsch-amerikanisches Freundschaftsbier



neue Partner
Die Freien Brauer / Deutsche Brau-Kooperation


ECOLAB
Josef Krügl

crossrelations GmbH
Janina Wermter

drinktec - Neue Messe München
Andrea Hack

DöhlerGroup
Monika Fleckenstein

Wollen auch Sie  
Partner werden?