Volltextsuche
 neue Suche
 
   
Personelles
 
Technologie & Automatisierung
 
Marketing & PR
 
Fuhrpark & Logistik
 
Motivation & Führung
 
Betriebswirtschaft
 
Märkte und MAFO
 
Recht & Finanzen
 
EDV & Internet
 
Jobs & Karriere
 
Beratung & Seminare
 
Messen & Events
 
Gastrobedarf & Zubehör
 
Bier
 
Biermischgetränke
 
Energy- & Szene-Drinks
 
H2O Forum
 
Spirituosen
 
Weine & Sekt
 
Umwelt & Nachhaltigkeit


  
Impressum und Kontakt
 
Online-Newsletter
 
Partnerzugang
 
Mediadaten
 
Veranstaltungen

 
www.eco-world.de
Werbung
 
www.eco-world.de - Das Portal für ein bewusst genussvolles Leben & ökologisch nachhaltiges Handeln.
 

Nachhaltiges Wirtschaften in Deutschland - Unternehmen sichern Zukunft

Datum:
Partner:
29.03.2011
crossrelations GmbH Janina Wermter, D-40219 Düsseldorf

Glasflasche mit Sonnenschein für neuen "Copa del Sol"-Wein

Produkteinführung in neuer Flasche von O-I auf der ProWein 2011

Düsseldorf, den 25. März 2011 - Der neue Wein bringt etwas Sonnenschein von Spaniens Costa del Sol nach Deutschland: "Copa del Sol" heißt er und wird auf der ProWein (27. bis 29. März 2011) in Düsseldorf vorgestellt. Das Weinhaus F.W. Langguth Erben führt das jüngste Mitglied seiner Produktfamilie im April exklusiv auf dem deutschen Markt ein. "Copa del Sol" gibt es dann in den Rebsorten Tempranillo und Verdejo-Chardonnay. Beide werden in einer neuen 1L-Glasflasche verkauft, die O-I, einer der weltweit führenden Hersteller von Glasbehältern, in Deutschland produziert.

Eine aufgeprägte, feurig leuchtende Sonne verziert die neue Weinflasche auf ihrer Vorderseite. Damit spiegelt das Flaschendesign nicht nur den Namen und die Herkunft des Weines wieder. Es betont zugleich auch das Image von Unbeschwertheit, Frucht und Fülle, das den Wein aus dem Landesinneren der berühmten Costa del Sol in Spanien charakterisiert. O-I stellt den Glasbehälter für Copa del Sol Tempranillo in Grün und für Verdejo-Chardonnay in Lichtgrün her.
"Die farbigen Glasflaschen unterstreichen die Wirkung der Produkte in der Regalplatzierung und gehen harmonisch auf die Artikelausstattung ein", erklärt Norbert Zühlke, Segment Manager Wine and Sparkling Wine bei O-I Deutschland.

Die Flasche erhält ein transparentes Folien-Etikett und einen BVS-Schraubverschluss mit Longcap. Dadurch ist der Behälter einfacher zu öffnen - der Schraubverschluss verhindert zudem die Oxidation des Produktes und trägt so dazu bei, den Geschmack zu erhalten.

"Glas ist für Wein das beste Verpackungsmaterial"
Bei der Entwicklung der Flasche arbeitete O-I eng mit Langguth zusammen, einer der führenden Kellereien in Deutschland mit Sitz in Traben-Trarbach. "Unsere Partnerschaft mit O-I besteht jetzt schon seit Jahrzehnten. Und wir sind sehr zufrieden damit, wie das Unternehmen das individuelle Konzept und Design unserer neuen Flasche umgesetzt hat", sagt Alois Dietzen, Marketingleiter bei Langguth. "Glas passt ausgezeichnet zu Copa del Sol, denn es ist inert und schützt den Wein vor äußeren Einflüssen. Glas ist für Wein das beste Verpackungsmaterial, ein anderes setzt sich in Deutschland im Weinsegment nicht durch."

Zuletzt hat O-I Langguth bei der Entwicklung der 0,25l-Flasche für die Weinmarke Medinet unterstützt. Seit der Markteinführung dieses Behälters im September 2010 verkaufte das Weinhaus bereits über 2 Millionen Exemplare. Zur Medinet-Marke gehören Medinet Rouge, Medinet Rosé, Medinet Blanc, Medinet Chardonnay Colombard, Medinet Grenache und Medinet Merlot. Alle Weine stammen aus Frankreich und sind als "Vin de France" im Etikett entsprechend deklariert.

Weitere Informationen über Langguth Erben finden Sie im Internet unter http://www.langguth.de.

***

Über O-I
Owens-Illinois, Inc. (NYSE): O-I ist einer der weltweit größten Hersteller von Glasbehältern und bevorzugter Partner vieler weltweit führender Lebensmittel- und Getränkemarken. Mit einem Umsatz von rund 6,6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2010 beschäftigt O-I mehr als 24.000 Mitarbeiter an 81 Standorten in 21 Ländern. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Perrysburg, Ohio, USA. O-I liefert sichere, effiziente und nachhaltige Glasverpackungslösungen für einen wachsenden Weltmarkt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.o-i.com.

***

Pressekontakt
crossrelations GmbH
Janina Wermter
Fürstenwall 65
40219 Düsseldorf
T: 0211/ 88 27 36 - 16
Fax: 0211/ 88 27 36 - 11
E-Mail: janina.wermter@crossrelations.de


Kontakt:crossrelations GmbH
Email:janina.wermter@crossrelations.de
Homepage: http://www.crossrelations.de
Artikel weiterempfehlen
Druckausgabe

 
 
World Beer Cup 2010 will be held in San Diego, California, USA. We invite you to enter!
 
Bier aktuell

23.08.2017
ProMinent auf der drinktec 2017
UV-Desinfektion in Hygienischem Design mit bis zu 50% Energieeinsparung


12.10.2016
ProMinent auf der Brau Beviale 2016
Effizient, sicher und schonend desinfizieren


DULCO®Lyse
Chlorat- und chloridarme Desinfektion - wirksam und sicher


22.09.2016
Universelle Dosiersysteme
Für die präzise Dosierung mit applikationsoptimierter Pumpe


02.10.2015
Smart Disinfection Lösung für CIP-Anwendungen und zur Desinfektion
Chloridarmes, effizientes Desinfektionsmittel


27.10.2014
Modulare Dosiersysteme DULCODOS® auf der Brau Beviale 2014
Für die präzise Dosierung


08.10.2013
FAMIX auf der drinktec 2013: Erwartungen deutlich übertroffen
FAMIX Pressemitteilung drinktec 2013


07.10.2013
August´s Bock
Ein starkes deutsch-amerikanisches Freundschaftsbier



neue Partner
Die Freien Brauer / Deutsche Brau-Kooperation


ECOLAB
Josef Krügl

crossrelations GmbH
Janina Wermter

drinktec - Neue Messe München
Andrea Hack

DöhlerGroup
Monika Fleckenstein

Wollen auch Sie  
Partner werden?